Änderung der Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CIA JOE schrieb:

    Es ist auch nötig geworden, dass ich die Nutzungsbestimmungen in einige Punkten anpasse. Ich werde euch diese pünktlich zum neuen Jahr, also am 01.01.2014 zur erneuten Bestätigung vorlegen. Dazu wird es aber auch noch einmal eine gesonderte Ankündigung geben.


    Wie bereits angekündigt steht, auf Grund der Softwareaktualisierung eine Änderung der Nutzungsbestimmungen an. Eigentlich hatte ich diese zum 1. Januar 2014 geplant. Nun macht mir die Technik allerdings einen Strich durch die Rechnung. Von Haus kann die Software das nicht mehr und eine entsprechende Erweiterung befindet sich noch in der Entwicklung. Trotzdem ist es möglich, dass es zum 1.1. bereit ist und daher direkt schon einmal die Ankündigung.

    Die geänderten Inhalte werde ich wie folgt auflisten. Bestimmungsteile die hinzugefügt wurden, sind rot markiert. Bestimmungen die wegfallen sind durchgestrichen. Wenn sich an einer Stelle etwas ändert, wird der alte Satz durchgestrichen und der neue Satz rot markiert.

    Die ersten beiden Abschnitte haben sich gar nicht geändert.
    1.Verhalten
    Der Betreiber legt Wert auf ein rücksichtsvolles und zivilisiertes Verhalten. Wenn es zu Streitigkeiten zwischen einzelnen Usern kommt, sollten diese nicht in die Öffentlichkeit getragen werden. Zur Schlichtung ist gegebenenfalls ein Teammitglied zu kontaktieren.

    2.Inhalte
    Alle Beiträge, Threads (Themen), Bilder, und sonstige Inhalte sexistischer, rassistischer und extremistischer Natur sind verboten! Desweitern sind Gewaltverherrlichungen oder zur Gewalt aufrufende Inhalte verboten. Es werden keine Beleidigungen und rassistische Inhalte geduldet! Alles weitere was Menschen beleidigen kann und tut, sowie alles was gegen aktuelles Recht verstößt, ist zu unterlassen. Alles was hier nicht berücksichtigt wurde, seine Berücksichtigung aber finden sollte ist auch nicht erlaubt.

    In Abschnitt 3 gibt es eine Erweiterung:
    3.Strafen
    Den Moderatoren und Administratoren stehen für Verstöße Mittel zur Verfügung um diese zu unterbinden und/oder zu entfernen. Das Team behält sich das Recht vor entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Das kann ohne Nennung von Gründen, zu jedem Zeitpunkt geschehen. Meist werden allerdings Gründe genannt. Falls das Team einmal einen Verstoß übersehen sollte werden die Benutzer gebeten, den entsprechenden Beitrag zu melden. Falls es in Privaten Nachrichten (auch "Konversationen") zu Beleidigungen und anderen, in Abschnitt 2 genannten Verstößen kommt, können die Benutzer diese Inhalte ebenso melden. Falls es zu unberechtigten (scherzhaften) Meldungen kommt, wird das Team Sanktionen gegen den Melder verhängen, da private Nachrichten unter normalen Umständen privat bleiben sollten. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Daten wie die IP-Adresse zu speichern um eventuell strafrechtliche Schritte einleiten zu können.


    Genauso wie im 4. Teil
    4. Urheberrecht
    Das Team legt großen Wert auf Einhaltung des Urheberrechts. Wenn Inhalte Dritter veröffentlicht werden sollten Quellen genannt werden. Die Texte der Geschichte „Der Emergency Commander“ sind nur mit Zustimmung des Erstellers zu kopieren. Einer Veröffentlichung auf einer anderen Plattform ist nur mit Erlaubnis des Erstellers gestattet. Um eine Erlaubnis zu bekommen nutzten Sie bitte das Kontaktformular oder nutzten Sie die E-Mailadresse aus dem Impressum.

    Der fünfte Punkt bleibt gleich...
    5. Beiträge
    Wenn ein Beitrag verfasst wird sollte darauf geachtet werden, dass dieser einigermaßen lesbar ist. Fehler sind kein Problem, jedem kann mal ein Fehler unterlaufen. Fehler sollten allerdings keine Beeinträchtigung der Lesbarkeit und/oder der Verständlichkeit sein. Bei Schwierigkeiten sollte man Browser Add-On’s sowie Rechtschreibprogramme zurate ziehen.


    Im Chat-Teil hat sich wieder etwas geändert genau wie im Bereich der Privaten Nachrichten und das Schlusswort.
    6. Chat
    Spam ist im Chat nicht erlaubt. Selbiges gilt Beleidigungen, rassistische, politische oder extremistische und sexistische Aussagen. Das System speichert jede Nachricht 7 Tage auf unbestimmte Zeit um gegen oben genannte Verstöße vorgehen zu können.


    7. Private Nachrichten Konversationen (Private Nachrichten)
    Wie der Name anzeigt ist eine Private Nachricht (auch PN) privat. Konversationen (auch Private Nachrichten oder PNs) sind eine komfortable Möglichkeit für Benutzer privat zu kommunizieren. Daher sollten keine ganzen, oder Teile einer solchen veröffentlicht werden. Enthält eine PN jedoch eine Beleidigung oder ähnliches, so ist dies einem Mitglied via Meldefunktion (siehe Absatz 3 - Strafen) zu melden. Außerdem ist zu beachten, dass möglicherweise unsichtbare Teilnehmer in einer Koversation "anwesend sind".



    8. Schlusswort
    Mit Vollendung der Registrierung erklärt jeder User sein Einverständnis mit allen genannten Punkten. Eine nicht Einhaltung Nichteinhaltung kann zum sofortigen Ausschluss führen. Wenn Ihnen ein Rechtschreibfehler in einem der Kapitel auffällt können Sie dafür die „Melden“ Funktion nutzen. Die Administratoren werden sich dann sofort darum kümmern. Die Nutzungsbestimmungen können jederzeit geändert werden. Änderungen werden normalerweise immer mindestens 3 Tage im voraus angekündigt! Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der Nutzung unseres Webangebots von der-emergency-commander.de (demc.eu).
    mfg CIA JOE
    Danke an SLP Design für den Avatar!

    1.826 mal gelesen

Kommentare 1