Wer kann, der kann! ;-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie bereits an anderer Stelle versprochen, werde ich nun auf die neuen Funktionen der Software eingehen.

    An erster Stelle steht (zumindest für mich) auf jeden Fall die Sicherheit. Ich will nicht behaupten, dass die alte Software unsicher gewesen wäre. Aber die Version, die wir jetzt verwenden ist einfach an die heutigen Standards angepasst und wird für einige Zeit auch so bleiben. Dieser Punkt ist vor allem mit viel technischem Blabla verbunden, daher werde ich darauf auch nicht weiter eingehen.

    Wie euch nicht entgangen sein wird haftet am oberen Bildschirmrand auch wieder eine schwarze Leiste, welche allerdings anders aussieht. Sie beinhaltet neben dem Menü das sich hinter eurem Benutzernamen versteckt und alle wichtigen Infos enthält auch eine neue Benachrichtungsübersicht und die sogenannten Konversationen sowie die Suche. Die Benachrichtigungen sind in dieser Software eine elementarer Bestandteil. Sie können hier individuell konfiguriert werden, ganz euren Bedürfnissen entsprechend. Bei den Konversationen handelt es sich um die Funktion der privaten Nachrichten. Allerdings heißen sie nun anders, da sie etwas anders funktionieren. Im Grunde ist der Einsatz selbiger immer noch gleich, allerdings wurde das Verhalten bei mehr als zwei Teilnehmern verbessert. Das alte System war für mehr als 2 "Konferenten" etwas ungeeignet. Nun sind diese übersichtlich dargestellt. Abhängig von den Einstellungen des Starters kann entweder jeder Teilnehmer neue Teilnehmern hinzufügen oder nur der Starter. Außerdem solltet ihr folgende 2 Punkte beachten!
    1. Auch private Konversationsnachrichten können nun gemeldet werden!
    2. Möglicherweise hat der Starter unsichtbare Teilnehmer hinzugefügt
    Am rechten Bildschirm rand dürfte euch sicher auch die Sidebar aufgefallen sein. Diese enthält alle wichtigen Informationen zu dem Ort, an dem ihr euch gerade befindet (Foren-Startseite, Blog-Kategorie, Artikel...). Wenn diese euch stört könnt ihr sie jederzeit ausblenden. Dazu befindet sich mittig in der Seite ein kleiner Pfeil direkt an der Sidebar. Die meisten Informationen zieht die Sidebar aus dem sogenannten Dashboard. Auf dieser Seite werden die Aktivitäten der Personen aufgelistet, denen ihr folgt. Es lohnt sich also mehreren Personen zu folgen, oder alternativ, gar niemand. Dann werden sämtliche Aktiväten angezeigt. Ach ja... Folgen ist ein gute Stichwort. Die Funktionalität der "Freundschaft" wurde abgeschafft und stattdessen ein Folgesystem (ähnlich wie bei Twitter) etabliert. Mit hilfe dieses Folgesystem könnt ihr nicht nur euer Dashboard füllen sondern auch einen großen Teil eurer Privatsphäre steuern.

    Im Forum und im Blog selbst gibt es zahlreiche Ver(schlimm)besserungen. Eine wesentliche (wenn auch kleine) Neuerung ist das neue Kommentarsystem mit dem Kommentare schreiben noch einfach geht und vieeeell mehr Spaß macht. :) Ich hoffe auf viele Kommentare unter unseren Kapiteln. Das System findet sich auch als Pinnwand in eurem Profil. Der Editor wurde verbessert (zumindest in einigen Punkten ^^ ). Zum Beispiel kann man jetzt mehrere Dateianhänge in einem rutsch hoch laden. Auch die Schnellantwort hat sich verändert. Dort steht jetzt der Editor zur Verfügung. Lediglich die weiteren Einstellungen werden dort nicht geladen. Zitieren geht jetzt noch einfacher von der Hand. Wenn ihr eine Texstelle markiert, öffnet sich in der nähe eine kleine Blase. Einfach darauf klicken und der abschnitt wird vorgemerkt. Alle Abschnitte die zum Zitat gewählt sind können auch rechts unten im Eck angesehen werden. Wer einen ganzen Post zitieren will, kann auch einfach auf die Anführungszeichen neben dem Like und dislike Button klicken.

    Wenn ihr mit der Maus über einem Benutzernamen verweilt öffnet sich ein kleins Pop-Up welches eine kurze Historie über den Benutzer liefert. Aus diesem Pop-Up heraus, könnt ihr auch direkt die Internetseite der Person besuchen, eine E-Mail senden oder eine Konversation starten. Ähnlich verhält es sich bei Themen und Blogartikeln. Zum Abschluss dieses Themas möchte ich eure Aufmerksamkeit auf ein unscheinbares Menü wischen dem Hauptmenü und dem Seitentitel lenken. Dort befinden sich interessante Links zu den ungelesenen Themen, euren Abos aber auch (rechts) einen RSS-Feed oder die Funktion zum alle Foren als gelesen markieren.

    So... :) Ich hoffe ich konnte eure (mögliche) Verwirrung etwas lichten und euch etwas helfen. Weiter viel Spaß bei der Nutzung der Seite. :ni:

    Gruß
    euer CIA JOE

    PS mit @Username also z. B. @HM8887 könnt ihr einen Benuzter ansprechen. Entweder wird euch der Name per Pop-Up angeboten oder ausschreiben. Bei Namen mit einem Leerzeichen kann das auch so ausgeschrieben werden: @'CIA JOE'
    mfg CIA JOE
    Danke an SLP Design für den Avatar!

    1.324 mal gelesen

Kommentare 2